SIC Foil Board, Foil & Wing Kollektion 2021

27.01.2021

SIC startet 2021 mit einer umfangreichen Foil Board, Foil und Wing Kollektion in die neue Saison. Neben fünf Foilboard-Modellen bietet SIC mit den neuen RAPTOR Flite und Slash Foils jetzt auch komplette Voll-Carbon Foil-Kits an. Zusätzlich gibt es eine Vielzahl an kompatiblen Front Wings, Rear Stabs und T-Bars (Mast/Fuselage), so dass man sein Foil-Set-Up individuell auf die persönlichen Bedürfnisse und Bedingungen abstimmen kann.

Last but not least komplettiert der RAPTOR Wing 2021 das Foil-Angebot von SIC. In den vergangenen Jahren hat SIC in Zusammenarbeit mit CORE Kiteboarding diesen Performance Wing entwickelt, der sowohl mit einzigartigem Design als auch bester Peformance überzeugt. Im Folgenden sind die Neuheiten von SIC kurz beschrieben.

 

SIC RAPTOR WING

Der neue SIC Raptor Wing wurde in Zusammenarbeit mit unserer Schwesterfirma CORE Kiteboarding, einem der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Kite-Design und -Technologie, entwickelt und getestet. Im neuen Raptor Wing sind eine ganze Reihe von exklusiven Materialien verarbeitet, die von CORE Kiteboarding entwickelt und SIC zur Verfügung gestellt wurden. Weitere Infos zu den SIC Raptor Wings gibt es hier.

SIC FOIL BOARDS

Alle 2021er SIC Foilboards, mit Ausnahme des MARLIN, werden jetzt in der StarLight-Bauweise produziert. Außerdem verfügen alle Modelle, außer dem POACHER, über einen Tragegriff an der Unterseite der Boards, um das gemeinsame Tragen von Board und Foil zu erleichtern. Die Modelle MAKO 6.5, MANTA 6.0 und MARLIN 7.8 sind bezüglich der Shapes und Designs im Vergleich zu 2020 unverändert. Unter den folgenden Links werden die 2021er Foilboard Neuheiten vorgestellt:

SIC Raptor Wing Foil 5'0

SIC Poacher Surf Foil 4'6

SIC Mako SUP Foil 5'7


SIC FOIL RANGE

SIC bietet 2021 drei Foil Komplettpakete aus Voll-Carbon an. Die Foils wurden mit den besten verfügbaren Materialien entworfen und konfiguriert. Die Base, der Mast und die Fuselage (T-Bar) werden aus hochwertigem Prepreg-Carbon in Monocoque-Bauweise hergestellt. Im Vergleich zu anderen Foils ist diese T-Bar-Konstruktion extrem leicht, steif und drehmomentbeständig. Die Voll-Carbon-Bauweise eliminiert zudem die Salzwasserkorrosion zwischen den Komponenten und macht diese extrem langlebig.

Die T-Bar ist in den Mastlängen 72, 82 oder 92 cm erhältlich, die alle eine Fuselage-Länge von 71 cm aufweisen. Alle vorderen und hinteren Tragflächen (Front & Rear-Wings), der Mast und die Fuselage sind austauschbar, so dass eine optimale Feinabstimmung der Ausrüstung auf Gewicht, Fahrstil und Fahrbedingungen möglich ist. Die Carbon-Mastbase hat geschlitzte offene Enden mit 90 mm Abstand für einen schnellen Auf- und Abbau.

Alle Foil-Komplettpakete enthalten neben den genannten Komponenten eine Transporttasche, Wing-Cover, Schrauben und einen Schraubendreher. Alle Informationen zu den SIC Foils gibt es hier.

 



« zurück